Das Infanterie Sturmabzeichen der deutschen Wehrmacht 1939 - 1945

B.H. Mayer´s Kunstprägeanstalt, Pforzheim

 

 

Prägeanstalt

Platz der SA 2

Pforzheim

 

 

LDO Nummer :  L/18

Präsidialkanzleinummer : 26

Reichszeugmeistereinummer für Abzeichen und Insignien : M1/170

Reichszeugmeistereinummer für N.S.D.A.P. Dienstzeitmedaillen : M11/2

 

 

Das Thema "B.H. Mayer" ist etwas schwierig, denn angeblich hat Mayer nie selbst produziert. Die produzierten Stücke, sowie Prägeformen wurden wohl von den Firmen "Otto Schickle, Pforzheim" und "Petz und Lorenz, Unterreichenbach" aufgekauft, nachdem diese nicht mehr produzieren durften. Mayer hat dann lediglich manche Stücke mit seiner L/18 LDO Nummer versehen und diese in Umlauf gebracht. Daher kommt es auch, dass es Stücke mit LDO Kennzeichnung im "Otto Schickle / B.H. Mayer Design" gibt und auch im "Frank und Reif / Petz und Lorenz Design".

 

 

Variante "Zink" versilbert :

 

Höhe des Abzeichens : 62,12 mm

Breite des Abzeichens : 46,87 mm

Gewicht des Abzeichens : 14,5 g

 

Material des

- Abzeichens : Zink versilbert

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Variante "Buntmetall" :

 

Höhe des Abzeichens : 62,49 mm

Breite des Abzeichens : 46,68 mm

Gewicht des Abzeichens : 15,3 g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall versilbert

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Variante "Buntmetall L/18" :

 

Höhe des Abzeichens : 62,58 mm

Breite des Abzeichens : 46,94 mm

Gewicht des Abzeichens : 14,2 g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall versilbert

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Variante "Zink"bronziert :

 

Höhe des Abzeichens : xx,xx mm

Breite des Abzeichens : xx,xx mm

Gewicht des Abzeichens : xx,x g

 

Material des

- Abzeichens : Zink bronziert

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Vielen Dank an Sven für die Überlassung des Bildmaterials !

 

Militaria-Ankauf zu fairen Preisen!
Impressum