Das Infanterie Sturmabzeichen der deutschen Wehrmacht 1939 - 1945

 

Militaria-Ankauf zu fairen Preisen!

Paul Meybauer

 

Ordenfabrik

Berlin SW 68

 

LDO Nummer :  L/13

Präsidialkanzleinummer : 7

Reichszeugmeistereinummer für Abzeichen : M1/21

Reichszeugmeistereinummer für Koppelschlösser : M4/15

Reichszeugmeistereinummer für Tagungs- und Veranstaltungsabzeichen : M9/92

Reichszeugmeistereinummer für NSDAP Dienstzeitmedaillen : M11/6

 

 

 

Andere nachgewiesene, produzierte Abzeichen während des zweiten Weltkriegs :

- Eisernes Kreuz 2. Klasse

- Eisernes Kreuz 1. Klasse

 

 

Variante : Form 1 Cutout  :

 

Höhe des Abzeichens : xx,xx mm

Breite des Abzeichens : xx,xx mm

Gewicht des Abzeichens : xx,x g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung : Dieses Stück dürfte wohl die frühste aller Varianten sein, die von Meybauer hergestellt wurden. Das Design des Adlers ist absolut einzigartig und es ist das einzige Infanterie Sturmabzeichen seiner Art, wo beide Flügel inklusive Hakenkreuz ausgeschnitten sind.

 

Vielen Dank an Sven für die Überlassung des Bildmaterials !

 

 

Variante : Form 2 Cutout #1 :

 

Höhe des Abzeichens : 61,47 mm

Breite des Abzeichens : 46,65 mm

Gewicht des Abzeichens : 15,4 g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung : Dieses Stück ist ein so genanntes "CutOut", da die Kreuzarme und ein Teil des Flügels ausgeschnitten sind. Diese Cutouts sind sehr selten anzutreffen und gibt es in verschiedenen Ausführungen. Das Nadelsystem, sowie die ausgeschnittenen Bereiche können variieren. Manchmal sind nur die Kreuzarme ausgesägt und "fast" immer das Eichenlaub zwischen Gewehr und Riemen.

 

Variante : Form 2 Cutout #2 :

 

Höhe des Abzeichens : 60,74 mm

Breite des Abzeichens : 46,41 mm

Gewicht des Abzeichens : 14,7 g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung : Dieses Stück hat die Kreuzarme und das Eichenlaub zwischen Gewehr und Riemen ausgesägt.

 

 

Variante : Form 2 Cutout #3 :

 

Höhe des Abzeichens : xx,xx mm

Breite des Abzeichens : xx,xx mm

Gewicht des Abzeichens : xx,x g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung : Dieses Stück hat lediglich das Eichenlaub zwischen Gewehr und Riemen ausgesägt. Das Blockscharnier könnte auch ein Zukaufteil sein, denn dieses findet man auch auf Varianten von anderen Herstellern des Sturmabzeichens.

 

Vielen Dank an Sven für die Überlassung des Bildmaterials !

 

 

Variante : Form 2 Buntmetall :

 

Höhe des Abzeichens : 61,71 mm

Breite des Abzeichens : 46,40 mm

Gewicht des Abzeichens : 15,4 g

 

Material des

- Abzeichens : Buntmetall

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung : Es dürfte sich um die späteste der Buntmetallvarianten handeln. Denn es wurden nur der Spalt zwischen Gewehr und Hakenkreuz ausgesägt.

 

 

 

 

Variante : Zink Massiv:

 

Höhe des Abzeichens : 62 mm

Breite des Abzeichens : 45 mm

Gewicht des Abzeichens : 25,54 g

 

Material des

- Abzeichens : Zink

- Scharniers : Eisen

- Nadel : Eisen

- Haken : Eisen

 

Anmerkung : Diese Stücke tauchen sehr häufig auf und weisen oftmals sehr viel Lot am Nadelhaken auf, was also nicht ungewöhnlich ist.

 

Vielen Dank an Thomas für die Überlassung des Bildmaterials und der Daten!

Impressum