Das Infanterie Sturmabzeichen der deutschen Wehrmacht 1939 - 1945

Unbekannte Hersteller im Wiener Design

 

 

Es gibt eine Vielzahl an Abzeichen, die im so genannten "Wiener Design" auftreten. Bei vielen ist leider kein genauer Hersteller identifiziert, deswegen werden die verschiedenen Varianten hier gesammelt und vorgestellt.

 

 

 

 

Variante "Cupal" :

 

Höhe des Abzeichens : 61,00 mm

Breite des Abzeichens : 46,28 mm

Gewicht des Abzeichens : 17,9 g

 

Material des

- Abzeichens : Cupal versilbert

- Scharniers : Buntmetall

- Nadel : Buntmetall

- Haken : Buntmetall

 

Anmerkung :  Da diese Variante aus Cupal gefertigt wurde, ist es unter den Infanterie Sturmabzeichen eine kleine Besonderheit. Das Design ähnelt vielen Wiener Herstellern, jedoch wurde nicht das identische Prägewerkzeug eines dieser Herstellern verwendet. Somit kommt man zu dem Entschluss, dass es einen weiteren Hersteller geben muss. Die Rückseite weißt ähnlich wie bei den massiven Buntmetall Verwundetenabzeichen des Herstellers "Hauptmünzamt Wien" runde Bearbeitungsspuren auf der Rückseite auf.

 

Variante "Hohl" :

 

Höhe des Abzeichens : 61,03 mm

Breite des Abzeichens : 45,87 mm

Gewicht des Abzeichens : 13,8 g

 

Material des

- Abzeichens : Cupal versilbert

- Scharniers : Eisen

- Nadel : Eisen

- Haken : Buntmetall

Militaria-Ankauf zu fairen Preisen!
Impressum